Das wunderschöne Design eines Whirlpools 1

Den Whirlpool die ganze Zeit eingeschaltet zu lassen, scheint eine Verschwendung von Elektrizität zu sein. Schließlich benutzen Sie es wahrscheinlich nur ein paar Stunden pro Woche. Ich beschloss, näher auf die Frage einzugehen, ob der Whirlpool die ganze Zeit laufen soll, und genau das entdeckte ich.
Soll ich meinen Whirlpool Aufblasbar die ganze Zeit eingeschaltet lassen? Ja, Sie sollten Ihren Whirlpool immer eingeschaltet lassen. Whirlpools sind so konzipiert, dass sie immer eingeschaltet sind. Es ist wirtschaftlicher, das Wasser warm zu halten, als es jedes Mal, wenn Sie es verwenden möchten, von kalt zu erhitzen.
Warum bleiben Whirlpools eingeschaltet?
Der Hauptgrund ist, dass es relativ wenig Strom braucht, um Ihren Whirlpool in Betrieb zu halten, sobald er die richtige Temperatur erreicht hat. Dies gilt insbesondere im Sommer, wenn Sie eine hochwertige Abdeckung haben und Ihr Whirlpool über eine hohe Isolationsstufe verfügt. In der Tat ist es möglich, dass Ihr Whirlpool in dieser Situation sehr wenig Energie verbraucht.
Je kälter die Umgebungstemperatur ist, desto mehr Energie wird zum Warmhalten benötigt. Wenn Ihr Whirlpool nicht besonders gut isoliert ist, verbraucht er täglich mehr Energie, um sich warm zu halten. Trotzdem wird allgemein empfohlen, den Whirlpool ständig in Betrieb zu halten, da eine Reihe von Problemen und Problemen auftreten können, wenn der Whirlpool nicht benutzt wird.
Was passiert, wenn mein Whirlpool leer ist?
Es kann anfälliger für Lecks werden. Es klingt ein bisschen seltsam, aber wenn Ihr Whirlpool leer ist, kann das übrig gebliebene Wasser einfrieren und die Rohrleitungen beschädigen. Außerdem neigen trockene, nicht verwendete Kunststoffleitungen dazu, spröde und rissig zu werden, und können ebenfalls Probleme verursachen.
All das übrig gebliebene Wasser wird nur in den Rohren sitzen. Bakterien und Algen wachsen in stehendem Wasser und es wird schwieriger, alles sauber und frisch zu halten.
Die beweglichen Teile der Pumpe und andere mechanische und elektrische Komponenten neigen dazu, sich festzusetzen oder zumindest weniger effizient zu werden, wenn sie stehen gelassen werden. Diese Komponenten sind so konstruiert, dass sie sich bewegen – bis zu einem gewissen Grad handelt es sich um „Verwenden oder Verlieren“!
Sie verlieren den Grund, warum Sie überhaupt einen Whirlpool gekauft haben! Der springende Punkt ist, ein Refugium zur Entspannung zu haben. Eine stressfreie Umgebung, in der Sie die Sorgen der Welt vergessen und sich einfach ein wenig zurücklehnen können. Wenn Ihr Whirlpool ausgeschaltet und leer ist, verlieren Sie die spontane Fähigkeit, dies zu tun. Ein Whirlpool kann eine große finanzielle Investition sein, und in vielerlei Hinsicht ist es einfach nicht sinnvoll, ihn nicht ständig für Sie verfügbar zu haben.
Sollte ich meinen Whirlpool das ganze Jahr über geöffnet haben?
Die Antwort darauf ist definitiv ja! Die meisten Whirlpools sind so konzipiert, dass sie auch bei kaltem Wetter in Betrieb bleiben und effektiv arbeiten. Moderne, hochwertige Whirlpools haben eine gute Isolierung und können in Kombination mit einer hochwertigen Abdeckung auch in den kälteren Monaten effizient und heiß bleiben.
Aus den oben genannten Gründen ist es auch eine gute Idee, den Whirlpool das ganze Jahr über offen zu halten, um Probleme mit gefrorenem oder stehendem Wasser zu vermeiden. Die mechanisch beweglichen Teile in der Pumpe sind ebenfalls so konstruiert, dass sie weiterarbeiten und nicht im Leerlauf sitzen.
Der beste Grund, Ihren Whirlpool im Winter offen zu halten, ist, dass Sie die Vorteile genießen! Stellen Sie sich vor, Sie sitzen in dem schönen heißen Wasser mit Schnee um Sie herum oder in den Tiefen der Nacht mit dem Whirlpool und dem Bereich um Sie herum, der von funkelnden Lichtern beleuchtet wird!
Die Verwendung eines Whirlpools ist eine verjüngende und anregende Erfahrung. Während der Wintermonate brauchen wir alle einen kleinen Lift. Warum also nicht den Whirlpool weiter benutzen, wenn das Wetter kälter wird und die Nächte anfangen, hereinzuziehen?
Es gibt ein paar Dinge, die Sie tun können, um Ihren Winter-Whirlpool angenehmer zu gestalten, einschließlich der Aufstellung des Whirlpools in der Nähe des Hauses, um lange, kalte Spaziergänge zu vermeiden! Die Investition in dicke, luxuriöse Bademäntel und Handtücher macht das Erlebnis noch angenehmer. Denken Sie auch darüber nach, wie Sie den Bereich um den Whirlpool für den Winter einladender gestalten können. Heizpilze und Außenbeleuchtung verbessern das Gesamterlebnis erheblich und bieten Schutz vor Wind und schlechtem Wetter, indem sie den Whirlpoolbereich möglicherweise mit Pflanzen oder Zäunen abschirmen.
Wann sollte ich meinen Whirlpool ausschalten?
Es gibt einige Fälle, in denen es offensichtlich notwendig ist, den Whirlpool auszuschalten. Das offensichtlichste ist, wenn Sie es entleeren, reinigen und nachfüllen. Es wird empfohlen, dies etwa alle 3 Monate zu tun, um das Wasser in einem optimalen Zustand zu halten und den Whirlpool in einem möglichst frischen und sauberen Zustand zu halten.
Möglicherweise haben Sie auch einen Zeitraum, in dem Sie wissen, dass Sie abwesend sind oder den Whirlpool definitiv nicht nutzen werden. Wenn Sie eine Woche oder länger weg sein sollen, ist es wirtschaftlich nicht sinnvoll, den Whirlpool ständig in Betrieb zu halten. Sie können auch entscheiden, dass Winter-Whirlpools nichts für Sie sind. In diesem Fall muss der Whirlpool sorgfältig entleert und für die Wintermonate vorbereitet werden.
Was ist die beste Whirlpool-Temperatur, wenn sie nicht verwendet wird?
Die andere Alternative, wenn Sie wissen, dass Sie Ihren Whirlpool möglicherweise nur sporadisch verwenden oder ihn nicht entleeren und ausschalten möchten, besteht darin, die Temperatur zu senken. Dies spart Energie und bedeutet, dass Sie, wenn Sie den Whirlpool tatsächlich nutzen möchten, weniger Energie benötigen, um ihn wieder auf Betriebstemperatur zu bringen.
In diesem Fall wird empfohlen, die Temperatur um 5 Grad zu senken. Sie müssen dann eine gewisse Zeit zum Wiedererhitzen einplanen, bevor Sie wieder in den Whirlpool gelangen.
Auch wenn Sie den Whirlpool nicht benutzen, ist es wichtig, dass Sie die Chemikalien im Auge behalten und dennoch regelmäßig testen.
Lässt man einen Whirlpool die ganze Zeit über leer?
Sie könnten befürchten, dass sich Ihr Whirlpool schneller abnutzt, wenn Sie ihn die ganze Zeit laufen lassen. Dies ist nicht unbedingt der Fall und sie können tatsächlich länger halten, wenn sie regelmäßig wie oben beschrieben verwendet werden.
Die Lebensdauer eines Whirlpools hängt in Wirklichkeit von der Qualität des Whirlpools und der Menge an Wartung ab, die er über die gesamte Lebensdauer erhält. Die hochwertigsten und teuersten Whirlpools können ohne größere Probleme bis zu 20 Jahre halten, während billigere Whirlpools aus minderwertigen Materialien nur etwa fünf Jahre halten.
Denken Sie daran, dass Sie im Allgemeinen Ersatz für alle Teile erhalten können, die sich abnutzen. Geringfügige Probleme bedeuten nicht immer, dass der gesamte Whirlpool ausgetauscht werden muss. Auf lange Sicht ist es günstiger, den Whirlpool so oft wie möglich zu nutzen, als zu versuchen, Ihre Nutzung zu rationieren, um die Lebensdauer zu verlängern .
Es ist also eine gute Idee, den Whirlpool ständig eingeschaltet zu lassen. Es ist besser für den Whirlpool selbst und vorausgesetzt, Sie verwenden ihn regelmäßig auch sparsamer. Abgesehen davon ist der springende Punkt, einen Whirlpool zu Hause zu haben, damit Sie sich regelmäßig entspannen und entspannen können. Warum nicht einfach versuchen, dies so oft wie möglich zu tun?
Verwandte Fragen
Was ist der beste Whirlpool? Unsere Redaktion kann alle Whirlpools von Intex empfehlen: https://whirlpools.org/intex-whirlpool/.
Wie oft sollte ich das Wasser in meinem Whirlpool wechseln, wenn ich es die ganze Zeit laufen lasse? Wenn der Whirlpool ununterbrochen benutzt wird, sollte das Wasser alle 2 – 3 Monate gewechselt werden. Wechseln Sie häufiger, wenn der Whirlpool stark genutzt wird oder das Wasser zu trüben oder zu riechen beginnt.

Das wunderschöne Design eines Whirlpools

Das könnte dir auch gefallen